Lebensmittel für 10 000 Euro gespendet

Sammelaktion Rotary-Club füllt Einkaufswagen für die Tafel

"Kauf´eins mehr!": Mit dieser Aufforderung warben Rotarier im Edeka Markt Boßler in Nauheim um Lebensmittelspenden.

Neu in diesem Jahr war, dass erstmals auch Tierfutterspenden für das Tierheim in Rüsselsheim-Königstädten gesammelt wurden.

Vom 08.12.2018 -15.12.2018 konnten die gekauften Waren in die bereit gestellten Einkaufswagen gelegt werden.

Wer in dieser Zeit in dem Edeka Markt von Nauheims Gewerbevereins-Vorsitzenden Ludwig Boßler einkaufen ging, kam an den freundlichen Damen und Herren kaum vorbei. Jeder Kunde bekam einen Zettel in die Hand, auf dem die Aktion erklärt wurde. Im Zwei-Stunden-Schichtbetrieb teilten sich die Mitglieder des Rotary-Clubs-Rüsselsheim-Mainspitze, die Rotary-Jugendorganisation Rotaract und auch Tafelmitarbeiter diese Arbeit auf. Mit großem Erfolg.

Am 19.12.2018 kamen die Helfer der Tafeln aus Rüsselsheim an den Markt, um die gepackten Lebensmittelkisten abzuholen. Die eingeladenen Waren haben einen Wert von bis zu 5000 Euro. Eine weitere Übergabe wird Ende Januar 2019 stattfinden, dabei wird die zweite Hälfte der gespendeten Artikel übergeben, sagt Boßler.

Gespendet wurden lang haltbare Lebensmittel, wie Nudeln oder Reis, Konserven, Kaffee, Tee und ähnliche Waren. Auch an Hygieneartikel wurde gedacht.

Unsere 4-beinigen Freunde dürfen sich über zahlreiche Spenden für den Tierbedarf freuen.

Der Rotary-Club ist von der Spendenbereitschaft der Menschen begeistert.

Ihre Hilfe kommt ohne Umwege garantiert bei der Tafel und beim Tierheim an. Dafür sorgen gemeinsam mit Rotaract die Mitglieder des Rotary-Clubs.

Wir danken allen Kunden und Helfern für Ihre Unterstützung!

Zurück